Page images
PDF
EPUB

XI

II. Inhaltsverzeichniss, nach den Ursprungsländern der

Actenstücke alphabetisch geordnet.

[merged small][merged small][ocr errors][merged small]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

99

[merged small][ocr errors]
[ocr errors]

99

99

[ocr errors]

Amerika, Vereinigte Staaten
von
Englisch-Amerikan. Differenzen:

1861. Octbr. 14. No. 171.
Nordamerikanische Krisis:
1861. März 4. No. 4?.
April 15.

43.
15.

50. 19.

44. 24.

48. 27.

45. Mai 2.

49. 3.

46. 4.

51. Juli 4.

47. August 6.

100. 16.

102. 19./23. 103. 30.

105. Septbr. 7.

111. 11.

107. 12.

108. 14.

106. 21.

101. 21.

119. Octbr. 14.

157. 14.

158. Decbr. 3.

169. Aus den s.g. conföderirten Staaten herrührend: 1861. Febr. 18. No. 52. April 17.

53. 29.

54. Mai 6.

55. Juli 20.

56. Octbr. 17.

167. Novbr. 18.

168. Seerecht:

1799. Juli 11. No. 112. 1861. April 19.

44. 24.

48. 27.

45. Mai 2. August 6.

100. 16.

Belgien.

Handelspolitik :
1861. Mai 1. No. 1.

1.

2. 1.

3. 27.

4. Italienische Frage: 1861. Noybr. 3. No. 153.

6.

154. 6.

155. Thronreden und Adressen:

1861. Novbr. 12. No. 151.

[ocr errors]
[ocr errors]

99

[ocr errors]
[blocks in formation]
[ocr errors]
[merged small][ocr errors]

19

[ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors]

102. Septbr. 21.

101.

Amerika s. Amerika.

Dänemark.

Dänisch-deutsche Frage:
1861. Juli 29. No. 60.
Aug. 2.

61.

>

19

[ocr errors]
[ocr errors]

134.

99

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

Grossbritannien,

Domingos Anschluss an Spanien:

1861. Mai 14. No. 69. Italienische Frage: 1861. März 30. No. 10. April 1.

11. Mexicanische Frage: 1861. Octobr. 3. No. 118.

31.

147.
Nordamerikanische Krisis:
1861. Mai 13. No. 57.
August 19.

104.
Septbr. 19.

156.
Orientalische Frage:

1858. Octobr. 22. No. 128.
1859. Juli 26.

129.
1860. April 24.

130. Octobr. 27.

131.
1861. Januar 29.

133.
März 11.
April 16.

136.
22.

138. 29.

137.
Juli 4.

127.
Polnische Frage:
1831. Januar 21. No. 85.
Febr. 25.

86.
März 22.

87. April 13.

88. Juli 22.

99.
Octobr. 1.

89.
Novbr. 23.
1832. Januar 2.

92.
4.

93. März 12.

94. Juli 3.

95. August 22.

96. Savoyische Frage:

99

[ocr errors]

90.

[ocr errors]
[ocr errors]

n

>

1

»

Deutscher Bund.

Dänisch-deutsche Frage:

1861. Aug. 12. No. 63.
Flotten-Angelegenheit:
1861. Octbr. 31. No. 126.
Nov. 14.

143.
Kurhessische Verfassung:
1861. Juli 4. No. 34.
Novbr. 14,

159.
Decbr. 5.

160.
Verfassung Deutschlands:
1861. Octbr. 15. No. 164.

31.

163. Die einzeln. deutschen Staaten

sind besonders aufgeführt. Domingo.

Einverleibung in Spanien:
1861. März

18.

No. 66. Frankreich.

Englisch-Amerik. Differenzen :

1861. Decbr. 3. No. 174.
Handelspolitik :
186). April 6. No. 65.

29.

64. Mai 1.

1. 1.

2. 1.

3.
27.

4.
Italienische Frage:
1861. Juni 6. No. 16.

15.

13.
Mexicanische Frage:

1861. Octobr. 31. No. 147.
Nordamerikanische Krisis:
1861. Juni 9. No. 58.
Septbr. 10.

113.
Orientalische Frage:

1860. Octbr. 27. No. 131.
1861. Mai 3.

38.
Polnische Frage:
1831. Juli 7. No. 97.

20.

98.
Seerecht:
1861. Juni 9. No. 58.
Septbr. 10.

113.
Decbr. 3.

174. Ville-la-Grand-Vorfall:

1861. August 26. No. 82. Gotha s. Coburg. Grossbritannien.

Englisch-Amerikan. Differenzen: 1861. Octobr. 14. No. 170. Novbr. 30

172. Decbr. 4.

173.

1861. Juni' 13. No. 28.
Seerecht:
1861.

Mai 13. No. 57.
Septbr. 19.

156. Türkischer Thronwechsel:

1861. Juli 4. No. 127. Hamburg

Deutsche Flotte:

1861. Mai/Octobr. No. 119.

»

1

Hannover.

Deutsche Flotte:
1861. Septbr. 24.

Octbr. 10/31

»

No. 124.

126.

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small]

Die übrigen ital. Staaten, ein

schliesslich der annectirten, sind besonders

aufgeführt. Kirchenstaat.

Allocutionen:

1861. Septbr. 30. No. 116. Italienische Frage: 1861. April 15. No. 18.

16.

22. Juli 9.

73. Katholische Kirchenverhältnisse:

[ocr errors]

99

[ocr errors]

n

2

[ocr errors]

Preussen.

Dänisch-deutsche Frage:
1861.

August 12. No. 62.
Deutsche Flotte:
1861. Juli 17. No. 122.

23.

121. Septbr. 18.

123. 29.

125. Octobr. 25.

142: Novbr. 14.

143. Krönungsproclamation:

1861. Juli 3. No. 35. Kurhessische Verfassung: 1861. März 22 No. 31. April 10.

33. Decbr. 5.

160. Militair-Conventionen:

1861. Juni 1. No. 29. Nordamerikanische Krisis: 1861. Juni 13. No. 59. August 16

112. Seerecht: 1799.

Juli 11. No. 112. 1861. Juni 13.

59. August 16.

112.

[ocr errors]
[ocr errors]

1861. Septbr. 30. No. 116.

Kurhessen.

Kurhessische Verfassung:

1861. Novbr. 14. No. 159.

Meiningen.

Militärconventionen:

1861. Novbr. 23.

No. 161.

Mexico.
Mexicanische Verhältnisse:
1861.

Septbr. 28.

146.

Modena.

Italienische Frage:

1861. März 30.

20.

Neapel

Italienische Frage.
1861. Mai 25.

Juni 10.
Septbr. 7.

No. 23

24.

Reuss j. L.

Kurhessische Verfassung:
1861. Decbr.

5. No. 160.

114.

[merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

Sardinien s. Italien.
Stellien (beide) s. Neapel.
Schweiz.

Dappenthal-Frage:

1859. Decbr. 9. No. 141. 1861. Novbr. 2.

140. Italienische Frage: 1861. März 30. No. 12. Juli 17.

77. Savoyische Frage: 1861. August 1.

No. 80. Ville-la-Grand-Vorfall: 1861. August 24. No. 81.

29.

83. Septbr. 4.

84. Octobr. ll.

139.

Türkei.

Handelspolitik:

1861. April 29. Orientalische Frage: 1861. Januar

April
Juni 9.

9.

25

40

41. 36. 37.

[ocr errors]

99

[ocr errors]
[blocks in formation]

Juli 1.
Thronwechsel :
1861. Juni 25.

Juli 1.

No. 36.

37.

Vereinigte Staaten s. Amerika.

Weimar.

Kurhessische Verfassung:

1861. Decbr. 5. No. 160.

n

[ocr errors]

Wer durch Beruf oder Neigung sich veranlasst findet, Urkunden der Zeitgeschichte als Quelle zu benutzen, der wird nicht selten in die Lage kommen, seinem Gedächtniss vertrauen zu müssen. Denn in der Regel duldet solche Thätigkeit nicht den Aufschub mühsamer Nachforschung. Es ergibt sich daraus Ungenauigkeit in der Auffassung, ein Schlussfolgern aus halbwahren Voraussetzungen, überhaupt aber ein nicht unbedenklicher Widerspruch: die zu benutzenden Urkunden sind veröffentlicht, doch die veröffentlichten sind nicht benutzt.

Um hier Erleichterung und Abhülfe zu gewähren, unternehmen wir, wus in Deutschland längst vermisst worden, eine Sammlung von officiellen Actenstücken, die in monatlichen Lieferungen erscheinen soll. Die Grenze, die wir uns dabei gesteckt haben, umschreibt alles dasjenige, wus die Staatengeschichte der Gegenwart an urkundlichem Material zu näherem Verständniss erfordert: Thronreden, Manifeste, diplomatische Noten und Depeschen, wichtige Verträge und Gesetze (letztere beide, soweit sie internationalen Werth haben), Adressen, Resolutionen. Vollständigkeit und tactvolles Ausscheiden von Unwesentlichem sollen gleichmässig ins Auge gefasst werden, wie denn der Geschichte kein Ereigniss entgehen und doch nicht jedes Geschehene als ein geschichtliches Ereigniss gelten darf.

Die Anknüpfung guter Verbindungen innerhalb und ausserhalb Deutschlands berechtigt zu der Erwartung, dass unser „Staatsarchiv“ auch dazu dienen werde, bisher ungedruckte Urkunden vor die Oeffentlichkeit zu bringen.

Documente in deutscher, englischer und französicher Sprache werden im Originaltexte gegeben; auf die Uebersetzung des in anderen Idiomen Geschriebenen wird Sorgfalt verwandt werden.

Das Erscheinen in verhältnissmässig kurzen Zwischenräumen sichert rasche Benutzung; der dadurch bedingte Nachtheil, dass auf systematische

« PreviousContinue »