Page images
PDF
EPUB
[graphic][ocr errors][subsumed][ocr errors][subsumed][ocr errors][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed]

1. Blid auf die Lage von Europa, am Ende des Jahre
1815.

Seite 3

II. Die neuesten Pariser Draftate und Stonventionen, dur

definitiven Begründung des Friedens und der Rube, in

Europa.

A. Der Pariser Trattat, vom 20. Novbr.r nebst dessen

additionellen und explikativen Konventionen.

4。

Craftat, zivischen Depreiib, Grogbritannien, Preus

Ben und Rußland, auf der einen und Frankreich

auf der andern Seite.

Sonvention, in Gemáfheit des Urt. V. des Haupts

traftats, in Beziehung auf die Stfupatioa einer

militarischen Linie; durch die Truppen der Aliirs

ten

69

Qarif, über den Beftand, der, von der französischen

Regierung, zu leistenden Naturalartikel, zum Uns

terhalt der in Franfreid zurüdbleibenden, allitrs

te! Urmee.

77

Sonvention, abgeschlofien in Oematycit des Urt. IV.

des Haapttraftate, in Beziehung auf die Bejabs

lung der, vou Frankreich den verbundeten Macho

tea zu leiftendea, pekuniáreu Entidadigung. 84

III. Verträge, welche auf die Nefenftruirung der preußis

fchen Monardie uud die Bestimmung ihrer Wirbåltrije,
au den benad barten Staaten, Beziebung buben. (Forts

segung.)

Bertrag grifcben Preußen und Dárcinart, wegen ges

genfertiger Abtretung Somedird: Pommerus und

Rugeus gegen Lauenburg.

89

IV. Regentenwiedereinfeßungen und RüdFehren. (Forts

feßung.)

Wiedereinritung und Ridfebr des Stovigs von Opis

nien, Ferdinand der Siebenteu.

V. Authentische after túde, Murats legtes Unternets

men und Soidjal betreffend.

Bormort des Herausgebers.

128

Beridot des Policeyininistero de edici, att den stos

170

Beylagen zu diesem Bericfe des Ministers.

140

Urtbeil der, zu Piggo niedergeseften, Militärfommiss

fion , úver Murat.

147

VI. ff. preuß. Verorduuug, wegen der angeblichen gebeis

men Sejellschaften.

Vorwort des Herausgebers.

155

VII. Uebersicht der Hauptmomente der Geschichte des Tas

ges

159

Printod in Germany.

[ocr errors]
[ocr errors]
[merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small]

D. Christian Daniel Voß,
ordentlichen Professor des Staatsrechts und des Staatswirebfdaft,

JN Salle.

fünf und vierzigfter Band.

feipzig,
bep gob AA Georg Mittler

[merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors]
[merged small][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small]

Bli d auf die Lage von Europa, am Ende

des Gabr8 1815.

Die Jahre 1813, 1814 und 1815 find feinen frühern, in der Geschichte, zu vergleichen. · Es sind, in ihnen, beyfpiellose Anstrengungen gemadt; beyspiellose Opfer gebracht worden; benspiellose Thaten verrichtet. Es war der Kampf des Guten init dem Bdsen; in weldem die Ueberwindung des leßtern, nun endlid, får entsmiden angenominen werden darf.

Långere Rämpfe - der fiebenjährige, der drens ßigjährige Krieg waren allerdings långer - hat es gesi geben; aber schwerlich solche, die, an Kraftanstrengungen, über diesen geseßt werden könnten. Gehn wir auc in die Geschichte der alten Zeit zurück, und bis zu dem Kampfe der Carthaginenser und Römer; es hat dieser Fid mit dem Untergange eines mådtigen Staates geendet; aber darum ist er nicht für großer und widtiger zu halten; denn daß

« PreviousContinue »