Page images
PDF
EPUB

lichen Polizen : Verfügungen gegen Wucher und schädlichen Vorkauf.”

„ Diese Polizen : Verfügungen sollen für die ei: genen Cantonsbürger und die Einwohner anderer Cantone gleich bestimmt werden."

„Die dermalen bestehenden, von der Tagsabung genehmigten Zölle, Weg: und Brückengelder vers bleiben in ihrem Bestand. Es können aber ohne Genehmigung der Tagsagung weder neue errichtet, noch die bestehenden erhöht, noch ihr Bezug, wenn er auf bestimmte Jahre beschränkt war, verlängert werden."

Die Abzugsrechte von Canton zu Canton find abgeschafft."

$. XII. „Der Fortbestand der Kidster und Capitel, und die Sicherheit ihres Eigenthums, so weit es von den Cantons : Regierungen abhångt, sind gewähr: leistet; ihr Vermogen ist gleich anderm Privatgut den Steuern und Abgaben unterworfen.

S. XIII.

Die helvetische Nationalschuld, deren Betrag den 1sten November 1804. auf dren Millionen, einmal hundert achtzehntausend, drenhundert sechs und drenßig Franken festgeseßt worden, bleibt an: erkannt,

S. XIV. Alle Eidgenoßischen Concorbate und Verfomms nisse feit dem Jahr 1803, die den Grundsåßen des gegenwärtigen Bundes nicht entgegen sind, verbleis ben in'ihrem bisherigen Bestand; die Sammlung der in dem gleichen Zeitraum erlassenen Tagfaßungss Beschlüsse, soll der Tagfaßung des Jahrs 1816. zur Revision vorgelegt werden, und diese wird ents scheiden, welche von denselben ferner verbindlich senn rollen."

S. XV. » Sowohl gegenwärtiger Bundes : Vertrag, als auch die Cantonal : Verfassungen rollen in das Eid: gendßische Archio niedergelegt werden."

Die XXII. Cantone conftituiren fich als Schweizerische Eidgenossenschaft; Sie erklären, daß Sie frey und ungezwungen in diesen Bund treten, denselben im Glück wie im Unglüd als Brüder und Eidgenossen getreulich halten, insonders aber, daß Sie von nun an alle daraus entstehenden Pflichten und Verbinds lichkeiten gegenseitig erfüllen wollen; und das mit eine für das Wohl des gesammten Vas terlandes so wichtige Handlung, nach der Sitte der Väter, eine heilige Gewährichaft erhalte, so ist diese Bundes - Urkunde nicht allein durch die bevollmächtigten Gesandten eines jeden Standes unterzeichnet und mit dem neuen Bundes - Infiegel versehen, sons dern noch durch einen theuern Eid zu Gott dem Allmächtigen fenerlich bekräftiget worden.

Also geschehen, unterschrieben und besiegelt durch die nachgenannten Herren Gesandten und Legationss Råthe der Eidgendßischen Stånde, in Zürich den siebenten Augstmonat im Jahr nach Christi Geburt ein Tausend acht Hundert und fünfzehnt. (7. Aug. 1815.)

Im Namen des Standes Zürich. (L. S.) (sign.) David' von Wyß, Bürgermeister.

(sign.) Paul Usteri, Staats: Rath.
(sign.) Hs. Jacob Pestaluß, Staats:

Rath.

Im Namen der Stadt und Republik Bern. (L. S.) (sign.) Niklaus Friedrich von Múlinen,

Schultheiß.
(sign.) J. R. von Stůrler.
(sign.) Rudolf Stettler.

Im Namen der Stadt und Republik Luzern. (L. S.) (sign.) Vincenz. von Rů t ti ma nn,

Schultheiß. (sign.) Pfyffer von Heidegg, f. Rath.

Im Namen des Cantons Uri. (L. S.) (sign.) Dom. Epp, Landammann und

Landshauptmann. (sign.) Karl Florian lurrer, lands

schreiber.

Im Namen des Cantons Schwyz. (L. S.) (sign.) F. X. W & ber, regier. Lands

ammann.

(sign.) Joachim Schmid, Landammann.

Im Namen des Cantons Unterwalden

ob dem Wald. (als anerkannten Eidgenoßischen Stands.) (L. S.) (sign.) F. Ignaz Stock ma n'n, land:

ammann.

Im Namen des Cantons Glarus. (L. S.) (sign.) Nikolaus Heer, landammann. (sign.) Karl Burger, alt Landammann

und fandes: Statthalter.

Im Namen des Cantons Zug. (L. S.) (sign.) Joseph Anton Heß, alt Ammann.

(sign.) G. J. Sidler, Statthalter.

Im Namen der Stadt und Republik Freyburg. (L. S.) (sign.) Augustin Gaffer, Staats:Rath. (sign.) Tobie de GOTTRAU, Membre du

Grand - Conseil. Im Nainen der Republik Solothurn. (L. S.) (sign.) Peter von Gluk: Ruch ti,

Schultheiß. (sign.) von Gluß von B108 heim,

Appellations: Rath. Im Namen des Cantons Basel. (L. S.) (sign.) Joh. Heinr. Wieland, J. U. D.

Bürgermeister. (sign.) Joh. Jakob Minder, Staats-Rath. Im Namen des Cantons Schaffhausen. (L. S.) (sign.) B. Pfister, Bürgermeister. (sign.) F. Ulrich von Waldkirch, des

Kleinen Raths. Im Namen des Cantons Appenzell beyder

Rhoden. (L. S.) (sign.) Zellweger, Landammann.

(sign.) J. A. Fåßler, Landshauptmann. Im Namen des Cantons St. Gallen. (L. S.) (sign.) Zollikofer, Landammann.

(sign.) F. P. Reutti, Regierungs-Rath.

« PreviousContinue »