Page images
PDF
EPUB

DAS STAATSARCHIV.

Achtundfünfzigster Band.

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][graphic][subsumed][ocr errors][merged small][merged small]

Inhaltsverzeichniss.

Aegypten.
1895. April 18. Grossbritannien, Mr. Villiers Stuart an Lord Cromer.

Bericht über die Entwicklung Aegyptens seit 1882 11059.

28.

Mr. Villiers Stuart an Lord Cromer. Fortsetzung

des vorigen Berichtes

11060.

Armenien 1895-96.

1895. März 27. Grossbritannien. Der Botschafter in Konstantinopel an

den Minister des Auswärtigen. Unterredung mit

dem Sultan.

10916.

28. Der Minister des Auswärtigen an den Botschafter

in Konstantinopel. Unterredung mit dem türkischen

Botschafter über die armenische Angelegenheit . . 10915.

Derselbe an Denselben. Unterredung mit dem Gross-

vezier über die armenischen Gefangenen und die

Sassunkommission

10917.

Der Botschafter in Petersburg an den Minister des

Auswärtigen. Unterredung mit Fürst Lobanoff.

Schwierigkeit, Reformen in Armenien einzuführen 10918.

April 1.

Der Botschafter in Konstantinopel an d. Minister des

Auswärtigen. Mitteilung vom Sultan über die arme-

nischen Gefangenen und die Reformpläne .

10919.

10.

Derselbe an Denselben. Unterredung mit dem Sultan,

der sich über den Ton der britischen Presse beschwert 10920.

17.

Derselbe an Denselben. Hat den Grossvezier auf

die Gewaltthaten der türkischen Behörden in Ar-

menien hingewiesen. Uebersendet einige Berichte

darüber

10921.

März-April. Grossbritannien, Frankreich, Russland. Denkschrift der

Pforte am 11. Mai 1895 überreicht von den Drago-

mans der Botschaften in Konstantinopel

10922.

Mai 11.

Reformvorschläge für die Ostprovinzen Klein-

asiens. Die Vilajets Erzerum,“: Bitlis, Van, Sivas,

Mamuret-ul-Aziz, Diarbekir. Der Pforte überreicht

von den Dragomans der drei Botschaften am 11. Mai

1895

10923.

18. Grossbritannien. Der Botschafter in Berlin an den Minister

des Auswärtigen. Die deutsche Regierung hat dem

Sultan die Annahme der Reformvorschläge empfohlen 10924.

25.

Der Botschafter in Konstantinopel an den Minister

des Auswärtigen. Die türkische Regierung bereitet

ein Gegenprojekt vor

10925.

Derselbe an Denselben. Dasselbe

10926.

Der Minister des Auswärtigen an den Botschafter in

Konstantinopel. Fordert schleunige Antwort von

der Pforte

10927.

Der Botschafter in Konstantinopel an den Minister

des Auswärtigen. Die drei Dragomans fordern von

der Pforte schleunige Antwort .

10928.

Eur

28.

« PreviousContinue »