Page images
PDF
EPUB
[blocks in formation]

mit
Dr. Joseph Unger und Dr. Otto Bähr,
in Wien.

Reichegerichtsrath in Leipzig.

Atzehnter Band.
Neue Folge VI. Band.

Sena,
Verlag von Gustav Fischer
vormals Friedrich Maule.

3 u h a I t.

Seite

1-128

1. Ein Hechtsgutachten, betreffend die Gäubahui. Von

N. v. Ihering
II. Das Autorrecht, eine zivilistische Abhandlung, zugleich

ein Beitrag zur Lehre vom Eigenthum, vom Miteigen=
thum , vom Rechtsgeschäft und vom Individualrecht.
Von Professor Dr. J. Kohler in Würzburg

129--478

(RECAP)

.

515082

I.

Ein Rechtsgutachten. Theoretische Ausführungen, betreffend die Fragen 1. von der Natur und Handlungsfähigkeit eines

sog. Comités, 2. von dem angeblichen Erforderniß des Geld

werths und des eigenen Interesses bei obli

gatorischen Ansprüchen, 3. von der Anwendung des Begriffe der höhe

ren Gewalt auf Geldich ulden

von

R. von Jhering.

Vorwort Mit dem Gutachten, welches ich hier veröffentliche, hat es eine eigenthümliche Bewandtniß. Es ist, obschon veranlaßt durch den nächsten praktischen Zweck, dem es dienen sollte, doch von mir von vornherein als theoretische Abhandlung gedacht und verfaßt worden, und ich habe mir diese Art der Behandlung bei der Annahme des mir gewordenen Auftrages ausdrücklich (S.2) vorbehalten. Von den drei mir durch den Rechtebeistand der Partei vorgelegten Fragen, es sind dieselben, welche ich oben in der Ueberschrift mitgetheilt habe schlossen die erste und zweite ein so hohes theoretisches Interesse in sich, daß ich nicht bloß der Partei, sondern der Wissenschaft zu dienen glaubte, indem ich mich entschloß, sie einer eingehenden Erörterung zu

XVIII. N. F. VI.

[ocr errors]

1

« PreviousContinue »