Page images
PDF
EPUB

Band

XLII.

[ocr errors]

XLII.

[ocr errors]

XLII.

[ocr errors]
[ocr errors]

XLII.

[ocr errors]

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

1882. Juli 30. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

No.
Botschafter in Konstantinopel. Betreffend
die Zurückziehung der englischen Truppen.

Verlangen der Proclamation gegen Arabi 8028.
30. Min. d. Ausw. an den engl. Botschafter in

Paris (Lyons). Stellung der französischen
Regierung zu Lesseps .

8029.
30. Spanien. Verbalnote des Gesandten in London

(Casa Laiglesia) an den engl. Min. d. Ausw.
Spaniens Anspruch auf Theilnahme an der
Conferenz ..

8030.
31. Grossbritannien. Botschafter in Rom an den

engl. Min. d. Ausw. Italien ist bereit, sich

an dem Schutze des Canals zu betheiligen 8031.
31. Min. d. Ausw. an den engl. Botschafter in

St.-Petersburg. Russlands Betheiligung an
der Conferenz

8032.
31. Türkei. Min. d. Ausw. an den türk. Botschafter

in London. Die Proclamation soll erst nach
Ankunft der Truppen in Aegypten erlassen
werden.

8033. Aug. 2. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

Geschäftsträger in Madrid. Verhandlungen
mit dem spanischen Gesandten über die Be-

theiligung Spaniens an der Conferenz 8034.
2. Conferenz-Staaten. Identisches Telegramm der

Botschafter über die zwölfte Sitzung . . 8035.
3. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

Botschafter in Konstantinopel. Vor Ab-
schluss der Militärconvention und Ver-
öffentlichung der Proclamation gegen

Arabi
wird England die Landung türkischer
Truppen nicht gestatten . .

8036.
4. Min. d. Ausw. an den engl. Botschafter in

Paris. Vorstellungen wegen der anti-eng-
lischen Politik Lesseps'

8037.
4. Kriegsminister (Childers) an den Komman-

direnden der Expeditions-Armce (Wolseley).
Instruction

8038.
5. Conferenz-Staaten. Identisches Telegramm der

Botschafter über die dreizehnte Sitzung · 8039.
7. Identisches Telegramm der Botschafter über
die vierzehnte Sitzung

8040.
8. Grossbritannien. Botschafter in Paris an den

engl. Min. d. Ausw. Erklärung des Cabi

nets Duclerc über seine ägyptische Politik 8041. 10. Conferenz-Staaten. Identisches Telegramm der

Botschafter über die fünfzehnte Sitzung 8042. 12. Grossbritannien. Botschafter in Paris an den

engl. Min. d. Ausw. Lesseps' Politik ... 80433. 14. Conferenz-Staaten. Identisches Telegramm der

XLII.

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

.

[ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small]

Band XLII.

XLII.

XLII.

[ocr errors]

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

[ocr errors]

XLII.

[ocr errors]
[ocr errors]

8051.

XLII.

Botschafter über die sechzehnte (letzte) No.
Sitzung ...

8044. 1882. Sept. 18. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

Botschafter in Konstantinopel. Die Ver-
handlungen über die Militärconvention sind

jetzt als gegenstandslos abzubrechen ... 8045.
20. Geschäftsträger in Paris an den engl. Min.

d. Ausw. Duclerc wünscht Auskunft über

Englands Absichten bezüglich Aegyptens 8046. 27. Min. d. Ausw. an den engl. Geschäftsträger

in Rom. Unterredung mit dem italienischen

Botschafter über die Zukunft Aegyptens . 8047.
Oct. 5. Min. d. Ausw. an den engl. Botschafter in

Konstantinopel. Uebersicht über den Ver-
lauf der Ereignisse in Aegypten vom 11. Juni
bis 5. October 1882 . .

8048.
11. Grossbritannien. Geschäftsträger in Paris an

den engl. Min. d. Ausw. Unterredung mit

Duclerc über die Beseitigung der Controle 8049.
11. Min. d. Ausw. an den engl. Geschäftsträger

in Paris. Gründe, aus welchen Colvin an-
gewiesen ist, seine Geschäfte als General-

Controleur nicht wieder aufzunehmen. . . 8050.
12. Frankreich. Min. d. Ausw. an den französ. Bot.

schafter in London. Unterredung mit Lyons

über die Beseitigung der Controle .
17. Türkei. Min. d. Ausw. an den englischen Bot-

schafter in Konstantinopel. Die Pforte
wünscht mit England in Verhandlung zu
treten.

8052.
18. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

Geschäftsträger in Paris. Unterredung mit
Tissot über die Controlfrage . .

8053.
20. Frankreich. Min, d. Ausw. an den franz, Bot-

schafter in London. Brédif hat Instruction,
seine Functionen als Controleur wieder-
aufzunehmen

8054.
23. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

Botschafter in Paris. Vorschlag, den Con-
troleuren einen europäischen Finanz-Be-
rather zu substituiren .

80.55.
28. Min. d. Ausw. an den engl. Botschafter in

Konstantinopel. Lehnt die Eröffnung der
Verhandlungen ab ...

8056.
28. Frankreich. Min. d. Ausw. an den franz, Bot-

schafter in London. Ablehnung des eng-
lischen Vorschlages

8057.
29. Derselbe an Denselben, Motivirung der Ab-

lehnung des englischen Vorschlages 8058.
29. Min. d. Ausw. an den stellvertretenden

General-Consul in Kairo. Instruction für
Brédif .

8059.

XLII.

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

XLII.

79

XLII.

XLII.

XLII.

Band

XLII.

[ocr errors]

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

1882. Oct. 30. Frankreich. Botschafter in London an den No.

franz. Min. d. Ausw. England seheint nicht
geneigt, Frankreich die von ihm verlangte
Stellung einzuräumen

8060.
30. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

Botschafter in Paris. Vortheile des engl.
Vorschlages ...

8061.
30. – Derselbe an Denselben. Verhandlungen

mit der ägyptischen Regierung über einen
von ihr zu stellenden Antrag auf Aufhebung
der Finanz-Controle

8062.
31. Botschafter in Paris an den engl. Min. d.

Ausw. Duclerc findet, dass Englands Vor-
schläge mit dem Versprechen, den status

quo ante herzustellen, nicht übereinstimmen 8063.
Nov. 1. Frankreich. Min. d. Ausw. an den stellver-

tretenden Generalconsul in Kairo. Brédif
soll unter allen Umständen auf seinem
Rechte bestehen .

.. 8064.
3. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

Botschafter iu Konstantinopel. Ankündi-
gung und Instruction für die Mission nach
Aegypten ..

8065.
4. Frankreich. Min. d. Ausw. an den franz. Bot-

schafter in London. Die franz. Regierung
ist zu Modificationen in dem Institut der
Controle bereit, will aber nicht den dualisti-

schen Charakter derselben aufgeben . . . 8066.
5. Aegypten. Min.d. Ausw. an den franz. General-

Controleur. Gründe, aus denen er nicht
zum Ministerrath einberufen ist

8067.
7. Min. d. Ausw.an die General-Consuln Frank-

reichs und Englands. Memorandum über

die Abschaffung der Finauz-Controle . . . 8068.
8. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

Botschafter in Paris. Rechtfertigung des
englischen Vorschlages

8069.
9. Frankreich. Erklärung des Ministeriums, ver-

lesen beim Wiederzusammentritt der Kam-
mern (soweit sie die auswärtige Politik
betrifft).

.. 8070.
10. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an Lord Dufferin.

Freiheitliche Institutionen für Aegyten . . 8071. 24. Frankreich. Min. d. Ausw. an den franz. Bot

XLII.

XLII.

[ocr errors]

XLII.

3

XLII.

XLII.

.

XLII.

[ocr errors]

schafter in London. Der englische Vor-
schlag bedeutet den definitiven Verlust der
Stellung Frankreichs in Aegypten, ist also
unannehmbar ..

8072. 25.

Botschafter in London an den franz. Min.
d. Ausw. Granville bietet Frankreich als
Ersatz der Finanz-Controle die Präsidenten-
stelle der Kasse der öffentlichen Schuld . 8078.

XLII.

XLII.

Band

XLII.

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

[ocr errors]

1882. Dec. 1. Grossbritannien. Dufferin an den engl. Min.

No. d. Ausw. Unterredung mit dem russischen

General-Consul über die Politik Englands 8074.
13. Frankreich. Min. d. Ausw. an den franz. Bot-

schafter in London. Der französischen Re-
gierung genügt die Präsidentschaft der Kasse
der öffentlichen Schuld nicht ...

8075.
15. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

Botschafter in Paris, Die gegenwärtige
Lage in Aegypten bedeutet nicht einen Sieg

Englands und eine Niederlage Frankreichs 8076.
28. Min. d. Ausw, an Dufferin. Abschaffung
der Finanz-Controle .

8077.
30. Min. d. Ausw. an den engl. Botschafter in

Paris. Betrachtet die vertraulichen Ver-
handlungen mit Frankreich als gescheitert,
wird bald allen Grossmächten officiell die

Pläne der englischen Regierung mittheilen 8078. 1883. Jan. 3. Min. des Ausw. an die Vertreter Englands

in Berlin, Paris, Rom, St.-Petersburg und
Wien. Pläne Englands über die Reorgani-
sation Aegyptens

8079.
4. Frankreich. Min. d. Ausw. an den franz.

Botschafter in London. Internationaler
Charakter des Institutes der Finanz-Con-
trole. Die französische Regierung nimmt
ihre volle Aktionsfreiheit zurück .

8080.
10. Grossbritannien. Dufferin an den ägypt. Mi-

nister-Präsidenten. England willigt in die
Abschaffung der Finanz-Controle

8081.
15. Aegypten. Min. d. Ausw. an den franz. stell-

vertretenden General-Consul in Kairo. Ab-
schaffung der Finanz-Controle . .

8082.
20. Frankreich. Stellvertretender General-Consul

an den ägypt. Min. d. Ausw. Protestirt
gegen die einseitige Aufhebung der Finanz-
Controle als vertragswidrig

8083.
25. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl.

Botschafter in Paris. Hält die ägyptische
Regierung für berechtigt, die Controle auf.
zuheben.

8084. Febr. 2. – Botschafter in Rom an den engl. Min. d.

Ausw. Die italienische Regierung ist mit
dem englischen Rundschreiben vom 3. Januar
einverstanden

8085.
3. Russland. Min. d. Ausw. (Giers) an den russi-

schen Botschafter in London (Mohrenheim).
Einverständniss der russ. Regierung mit den
Plänen Englands

8086.
4. Aegypten. Decret, betreffend die Ernennung

Colvin's zum Finanz-Rath. Functionen
desselben

8087.

XLII.

XLII.

XLII.

XLII.

[ocr errors]
[ocr errors]

XLII.

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

Band

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

[ocr errors]

XLII.

XLII.

XLII.

XLIII.

[ocr errors]

XLIII.

1883. Febr. 6. Grossbritannien. Dufferin an den engl. Min. No.

des Ausw. Generalbericht über die Reorga-
nisation Aegyptens

8088. April 20. Min. d. Ausw. an den engl. Botschafter in

Paris. Hofft, dass die franz. Regierung der
Erhebung der Grundsteuer auch von den
Fremden zustimmen wird ...

8089.
Mai 1. Frankreich. Min. d. Ausw. (Challemel-Lacour)

an den engl. Botschafter in Paris. Zu

stimmung unter Forderung von Garantieen 8090. 1. Aegypten. Decret, betreffend die Verfassung

Aegyptens (Loi Organique d'Égypte). 8091. 2. Decret, betreffend das Wahlgesetz (Loi électorale).

8092.
Juni 11. Grossbritannien. Dufferin an den engl. Min. d.

Ausw. Das Gerücht, dass der Khedive der
Urheber der Metzeleien vom 11. Juni 1882
gewesen, ist grundlos .

8093. Aug. 8. Min. d. Ausw. an den engl. Gen.-Gonsul in

Kairo. Die engl. Regierung lehnt alle Ver-
antwortlichkeit für die Ereignisse im Sudan
ab...

8218.
18. Gen.-Consul in Kairo an den engl. Min. des

Ausw. Die ägyptische Regierung handelt

auf eigene Verantwortung im Sudan . . . 8219.
26. Gen.-Consul in Kairo an den engl. Min. des

Ausw. Die ägyptische Regierung wünscht
Reduction der Occupations-Armee auf 2000
Mann . .

8220.
Oct. 1. Min. d. Ausw. an den engl. Geschäftsträger

in Rom. Italien wünscht Garantieen für die

Sicherheit und Freiheit des Suez-Kanals 8221.
9. Gen.-Consul in Kairo (Baring) an den engl.

Min. d. Ausw. Reduction der Occupations-
Armee

8222.
Nov. 19. Gen.-Consul in Kairo an den engl. Min. des

Ausw. Die ägyptische Regierung wird um

engl. oder indische Truppen bitten .. 8223.
20. Min. d. Ausw. an den engl. Gen.-Consul in

Kairo. Die engl. Regierung wird keine
Truppen senden

8224.
24. Gen.-Consul in Kairo an den engl. Min.

d. Ausw. Die Erfolge des Mahdi sind eine
Gefahr für Aegypten selbst .

8225.
25. Min. d. Ausw. an den engl. Gen.-Consul in

Kairo. England darf keinerlei Verantwor-
tung für die Maassregeln im Sudan über-
nehmen.

.. 8226.
30. Türkei, Min. d. Ausw. (Aarifi-Pascha) an den

[ocr errors]

XLIII.

XLII.

.

2

XLIII.

XLIII.

[ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]

türk. Botschafter in London (MusurusPascha). Protestirt gegen die Beibehaltung der engl. Garnison in Kairo .

8227.

XLIII.

« PreviousContinue »