Page images
PDF
EPUB

Band

LI.

LI.

LI.

LI.

[ocr errors]

LI.

[ocr errors]

LI.

LI.

1887. Febr. 20. Italien. Minister des Aeussern an den Bot- No.

schafter in Berlin, Anerkennung eines
Russland zustehenden besonderen Ein-
flusses in Bulgarien . .

9947. April 6.

Minister des Aeussern an den Botschafter
in Wien. Abmahnung von einer Unab-
hängigkeitserklärung Bulgariens .

9948.
11. Bulgarien und Serbien. Akte, eine Grenzbe-
richtigung betreffend

9949.
Mai 23. Italien. Minister des Aeussern an den Bot-

schafter in Konstantinopel. Mittheilung
eines türkischen Cirkulars, Bulgarien be-
treffend. .

9950.
25. Botschafter in Berlin an den Minister des

Aeussern. Bericht über die Stellung der
deutschen Regierung zu dem Cirkular der
Pforte

9951. Juni 4. Geschäftsträger in Sophia an den Minister

des Aeussern. Mittheilung des Entschlusses
der bulgarischen Regierung, die Krisis
selbstständig zu lösen . .

9952.
Juli 10. Botschafter in Berlin an den Minister des

Aeussern. Stellung der deutschen Regierung
zur Wahl des Prinzen

9954.
11. Unterstaatssekretär im Ministerium des

Aeussern an den Botschafter in Wien.
Stellung Oesterreichs und Italiens zur
Wahl des Prinzen Ferdinand

9953.
12. Botschafter in Berlin an den Minister des

Aeussern. Bericht über ein Gespräch mit

dem Staatssekretär im Reichsamt d. Aeuss. 9956.
12. Botschafter in St. Petersburg an den Minister

des Aeussern. Bericht über die ablehnende
Haltung Russlands gegenüber der Wahl
des Prinzen.

9957.
15. - Minister des Aeussern an den Botschafter in

Konstantinopel. Bericht über ein Gespräch
mit dem türkischen Botschafter betreffs der
Anerkennung des Prinzen . .

9955.
17. – Geschäftsträger in London an den Minister

des Aeussern. Bericht über die Stellung
des englischen Cabinets . .

9958.
19. Botschafter in Konstantinopel an den Min.

des Aeussern. Bericht über das Ergebniss
des Cirkulars der Pforte. ..

9959. Aug. 8. Minister des Aeussern an die Botschafter

an den Höfen der Grossmächte. Cirkular
bei seinem Amtsantritt..

9960.
8. Botschafter in Berlin an den Minister des

Aeussern. Bericht über ein Gespräch mit
dem Unterstaatssekretär im Reichsamt des
Aeussern

9961.

LI.

[ocr errors]

LI.

LI.

[ocr errors]

LI.

[ocr errors]

72

LI.

[ocr errors]
[blocks in formation]

Band

LI.

77

[ocr errors]

LI.

.

LI.

[ocr errors]

LI.

LI.

LI.

[ocr errors]

LI.

1887. Aug. 9. Italien. Minister des Aeussern an den Agenten No.

in Sophia. Instruktion über das Verhalten
gegen den Prinzen Ferdinand

9962.
10. Bulgarien. Prinz Ferdinand an den italieni-

schen Botschafter in Wien. Mittheilung,

dass er die bulgarische Krone annehme 9965.
12. Italien. Minister des Auswärtigen an den Bot-

schafter in Petersburg. Mittheilung der
Aufforderung Russlands an die Grossmächte,
die Verletzung des Berliner Vertrages nicht
zu dulden..

9963.
12. Botschafter in Paris an den Minister des

Aeussern. Mittheilung des Verhaltens
Frankreich gegenüber dem Prinzen Fer-
dinand ..

9967.
13. Minister des Aeus-ern an die Botschafter in

Berlin und London. Wunsch, die bul

garische Frage zur Entscheidung zu bringen 9964.
13. Botschafter in Wien an den Minister des

Aeussern. Bericht über die Stellung der
österreichischen Regierung zu der Thron-

besteigung des Prinzen Ferdinand . ... 9969.
14. Botschafter in Berlin an den Minister des

Aeussern. Bericht über die Zustimmung

Deutschlands zu dem russischen Cirkular. 9972.
14. Türkei. Minister des Aeussern an den Bot-

schafter in Rom. Telegraphische Mitthei-
lung des Verhaltens der Pforte gegenüber
dem Eintreffen des Prinzen Ferdinand in
Sophia

9966.
17. Italien. Minister des Auswärtigen an den Bot-

schafter in Konstantinopel. Antwort auf
das Circular der Pforte ..

9968.
18. Minister des Aeussern an den Botschafter

in Konstantinopel. Anerkennung der Wahl
des Prinzen Ferdinand als Ausdruckes des
bulgarischen Volkswillens . .

9970.
18. Botschaftsrath in Paris an den Minister des

Aeussern. Bericht über die Uebereinstim-
mung der französischen mit der russischen
Regierung. ..

9971.
23. Botschafter in Konstantinopel an den Minis-

ter des Aeussern. Bericht über die Stel.
lung der Pforte zu den Forderungen Russ-
lands.

9974.
24. Minister des Aeussern an den Agenten in

Sophia. Anweisung, gemeinschaftlich mit
den Vertretern Oesterreichs und Englands
zu handeln..

9973.
30. Minister des Aeussern an den Botschafter

in Konstantinopel. Entschluss abwartender

Stellung betreffs der Ereignisse in Bulgarien 9975. Staatsarchiv, General-Register. XXXIII. bis LIV. Band.

4

LI.

LI.

[ocr errors]

LI.

3

LI.

LI.

LI.

[ocr errors][merged small]

Band

LI.

LI.

[ocr errors]
[ocr errors]

LI.

[ocr errors]

LI.

LI.

LI.

[ocr errors]

LI.

[ocr errors]

1887. Sept. 1. Minister des Aeussern an die Botschafter No.

Berlin, Konstantinopel, London und Wien.
Zurückweisung des Vorschlags, einen Com-
missar der Grossmnächte nach Bulgarien zu
senden

9976.
15. Bulgarien. Dekret des Ministerrathes. Ueber-
nahme der ostrumelischen Schuld

9980.
21. Italien. Geschäftsträger in London an den

Minister des Aeussern. Bericht über die
ablehnende Stellung Englands gegenüber

dem russisch-türkischen Vorschlage ... 9978.
23. Botschafter in Wien an den Minister des

Aeussern. Bericht über ein Gespräch des
Österreichischen Ministers der auswärtigen
Angelegenheiten mit dem türkischen Bot-
schafter ...

9979.
27.

Minister des Auswärtigen an den Botschafter
in Berlin. Abweisung eines neuen russisch-

türkischen Projektes in Betreff Bulgariens 9977. 1888. Jan. 9. Botschafter in Berlin an den Minister des

Auswärtigen. Telegraphische Mittheilung
über die Absichten Russlands ...

9981.
Febr. 11. Russland. Mittheilung des „Regierungs-

anzeigers“ in Betreff Bulgariens . . 9982.
16. Grossbritannien. Botschafter in Petersburg an

den Premierminister. Telegraphische Mit-
theilung des russischen Vorschlages, den
Zustand in Bulgarien durch die Grossmächte
für illegal erklären zu lassen ..

9983.
17. Premierminister an die Vertreter in Paris,

Wien und Rom. Mittheilung der vorläufigen

Antwort auf den russischen Vorschlag . . 9984.
18. Italien. Minister des Aeussern an den Geschäfts-

träger in London. Zustimmung zu der Be-
antwortung des russischen Vorschlages
seitens der englischen Regierung

9985.
20. Grossbritannien. Botschafter in Wien an den

Premierminister. Mittheilung der Absichten
Russlands in Betreff Bulgariens .

9987.
21. Botschafter in Berlin an den Premierminis-

ter. Telegraphischer Bericht, dass Graf
Bismarck die Annahme des russischen Vor-
schlags empfehle ...

9988.
Botschafter in Rom an den Premierminister.
Telegraphische Mittheilung, dass die italie-
nische Regierung die Aufforderung Deutsch-
lands, sich dem russischen Vorschlage an-

LI.

[ocr errors]

LI.

[ocr errors]
[ocr errors]

LI.

[ocr errors][ocr errors][ocr errors]

LI.

2

zuschliessen, zurückgewiesen habe . .. 9989.
22. Italien. Botschafter in Wien an den Minister

des Aeussern. Stellung der österreichi-
schen Regierung zu dem russischen Vor-
schlage.

9986.

LI.

.

21.

27

1

LI.

LI,

Band

LI.

LI.

LI.

[ocr errors]
[ocr errors]

LI.

LI.

LI.

1888. Febr. 23. Grossbritannien. Premierminister an die Ver No.

treter in Berlin, Wien und Rom. Mitthei-
lung der Antwort Englands auf den russi-
schen Vorschlag. :::

9990.
23. Botschafter in Wien an den Premierminister.

Konstatirung der völligen Uebereinstim-
mung zwischen den Kabinetten von Wien,
Rom und London. ..

9993.
24. Botschafter in Berlin an den Premierminis-

ter. Telegraphische Mittheilung, dass
Deutschland der Pforte zur Annahme des
russischen Vorschlags rathe

9991.
24. Botschafter in Konstantinopel an den Pre-

mierminister. Telegraphische Mittheilung
der durch den Botschafter Russlands der
Pforte zu machenden Eröffnungen

9992.
24. Geschäftsträger in Sophia an den Premier-

minister. Mittheilung des Entschlusses der
bulgarischen Regierung, an dem Prinzen
Ferdinand unter allen Umständen festzu-
halten

9994.
25. Botschafter in Petersburg an den Premier-

minister. Telegraphischer Bericht über ein
Gespräch mit dem russischen Minister des
Aeussern

9995,
25. Premierminister an den Botschafter in Wien.

Mittheilung der österreichischen Antwort
auf den Vorschlag Russlands

9996.
25. Botschafter in Konstantinopel an den Pre-

mierminister. Mittheilung der von Deutsch-
land und Frankreich unterstützten Vorstel-

lung Russlands bei der Pforte ...... 9997.
25. Deutschland. Botschafter in Konstantinopel

LI.

LI.

[ocr errors]

an den dortigen italienischen Botschafter.
Mittheilung der an die Pforte gerichteten
Vorstellung.

9999.
26. Grossbritannien. Premierminister an den Bot-

schafter in Petersburg. Mittheilung der
englischen Antwort auf den russischen
Vorschlag.

9998. 27. Italien. Antwort auf den Vorschlag Russlands 10000. März 4. Türkei. Grossvezier an den bulgarischen Mi

nisterpräsidenten. Erklärung der Illegali

tät der Herrschaft des Prinzen Ferdinand 10001. 7. Grossbritannien. Premierminister an den Bot

schafter in Wien. Mittheilung eines Ge

sprächs mit dem türkischen Botschafter . 10002.
11. Botschafter in Konstantinopel an den Pre-

mierminister. Telegraphischer Vorschlag,
die Pforte über die Stellung der Mächte
zu weiteren Forderungen Russlands zu be-
ruhigen.

10004.

LI.

LI.
LI.

LI.

99

LI.

LI.

Band

LI.

LI.

[ocr errors]

LI.

LI.

LI.

LI.

[ocr errors]

77

LI.

1888. März 12. Grossbritannien. Premierminister an den Bot. No.

schafter in Konstantinopel. Telegraphische

Zustimmung zu obigem Vorschlag .... 10005.
15. Italien, Minister des Auswärtigen an den Ge-

schäftsträger in Konstantinopel. Telegra-
phische Anweisung, sich gegen feindliche
Akte der russischen oder türkischen Regie-

rung gegenüber Bulgarien auszusprechen. 10003.
31. Grossbritannien. Geschäftsträger in Sophia an

den Premierminister. Bericht, dass die
bulgarische Regierung von der türkischen
Deklaration officiell nicht Kenntniss ge-
nommen habe. .

10006.
Dec. 19. Serbien und Bulgarien. Vortrag, betreffend die

Regelung der Grenze bei Bregowo. . 10007. 1889. Febr. 12. Bulgarien, Zankow an seine Parteigenossen. Bericht über dieselbe Audienz . .

10010.
20. Grossbritannien Botschafter in Petersburg an

den Premierminister. Bericht über die
Audienz des Bulgaren Zankow bei dem
Zaren.

10008.
25. Botschafter in Petersburg an den Premier-

minister. Bericht über dieselbe Audienz . 10009. März 7. - Premierminister an den Gesandten in Bel

grad. Mittheilung der Notification, be

treffend die Abdankung des Königs Milan 10011.
10. Botschafter in Wien an den Premierminis-

ter. Telegraphische Mittheilung des Ur-
theils des Grafen Kálnoky über den Thron-
wechsel in Serbien

10012.
12. Gesandter in Belgrad an den Premier-

minister. Telegraphische Mittheilung der
Antwort des Zaren auf ein Schreiben
König Milan's...

10013.
13.

Botschafter in Petersburg an den Premier-
minister. Verhalten Russlands bei der Ab-
dankung König Milan's

10015.
19. Gesandter in Belgrad an den Premier-

minister. Bericht über die Abschieds-
audienz bei König Milan

10014. Aug. 10. Italien. Geschäftsträger in Sophia an

den Minister des Auswärtigen. Bericht über

bulgarische Unabhängigkeitsbestrebungen 10016.
10. Minister des Auswärtigen an den Geschäfts-

träger in Sophia. Antwort auf den obigen
Bericht . .

10017.
20.

Geschäftsträger in Sophia an den Minister
des Aeussern. Fernerer Bericht über Un-
abhängigkeitsbestrebungen. ...

10018. Sept. 24.

Botschafter in Konstantinopel an den Mi-
nister des Aeussern. Bericht über die even-

LI.

[ocr errors]

77

LI.

LI.

[ocr errors]

LI.

LI.

LI.

LI,

93

LI.

« PreviousContinue »