Page images
PDF
EPUB

Seite des Marschals Soult und des Admirals Duperré zu Pairs von Frankreich betreffend.

169 1830. 13. Aug. ---- Königl. Ordonnanz, betreffend die Sivilliste.

1 169 1830. 14. Aug. Konstitutionelle Charte.

172 1830. 15. Aug. - Proklamation des Königs an die Franjosen.

170 1830. 16. Aug.

protokoll, die Einsdiffung saris x und seiner Familie zu Cherbourg betreffend.

172

[ocr errors]

56

72

Griech € 11.
Aftenstúde, den am 6. Juli 1827 zwischen Frank

reich, Großbritannien und Rußland z nr Pazi-
fikation Griechenland 8 gerchlossenen Träftat
und dessen wollzug betreffend (Fortfeßung).

1830. 6. April. – Schreiben des Präsidenten von Griechenland an Herrn Eynard, aus Nauplia.

1830. 10. April. Dentschrift dd. Napolt vom vorbenannten Tage, enthaltend die Bemerkungen des griechischen Senats über das am 3. Febr. (22. Jan.) in London unterzeichnete Protokoll, so wie uber die Note, mittelst welcher dieses Aktenstůck der griechischen Regierung von den bei derfelben beglaubigten Nepräsentanten der drei verbündeten Mächte mitgetheilt worden ist.

1830. 24. April. Ferneres Schreiben des Präsidenten von Griechenland an Herrn Eynard, aus Napoli di Romania. 1830. 14. mai.

- Protokoll der am vorerwähnten Tage im Foreign Office zu London gebaltenen Konferenz.

1830. 17. Mai. Schreiben der Bevollmächtigten der drei verbundeten Höfe an den Prinzen Leopold, in er: wiederung seines Schreibens vom 15. Mai.

1830. 18. Mai. Schreiben des Lords Aberdeen an den Prinzen Leopold.

1830. "21. Mai. Abdikations-Schreiben des prinjen leopold an die Bevollmachtigten der drei verbundeten Höfe in London.

1830. 23. mai. Shreiben des Prinzen Peopold an Lord Aberdeen.

60

62

[ocr errors]

63

65

66

71

Großbritannie n. 1829. 4. Dezbr. Verordnung des brittischen Genes ralgouverneurs von Bengalen, Lord Williain Pentink, die Abschaffung der Suttihs betreffend.

243 236

Seite urtenstúde, das Ableben des Königs Georg IV

und die Thronbesteigung des Stönigs Wils helm IV (bisherigen Herzogs von Clarence) betreffend.

1830. 26. Jun. Amtliche Mittheilung des Staats: sekretárs des Innern an den Lordmayor von London.

1830. 26. Jun. Offizielle Nachricht von dem Code des Königs Georg IV.

237 1830. 26. Juni. Offigtelie Nachricht vor der erfolg ten Chronbesteigung des Königs Wilhelm IV.

237 1830, 27. Juni. Proklamation zur Verfündigung der Chronbesteigung.

259 1830. 28. Juni. Proflamation des Königs als Oberhaupt der anglitanischen Kirche.

240

Handelsverhältnisse mit Oesterreich. Siehe Desterreich.

, a m b u r gun Altenst ú de, die daselbst stattgefundenen Untu: hen betreffend.

1830. 2. Septbr. Verordnung des Senats aus Veranlassung des stattgefundenen Auflaufs.

401 1830. 5. Septbr. Publifandum des Senats aus obiger Veranlassung.

405 1830. 13. Septbr.

Publifandum Ebendeisetben, die stattgefundenen unruhigen Auftritte betreffend.

405

a 1 no ve r. 1830. 27. März. Vertrag mit Kurheffen, Braun: schweig und Oldenburg, über die Annahme eines gleichmäßigen und gemeinschaftlichen Eingangs-, Ausgangs- und Ver: brauchsabgabensystems, geschlossen zu Eimbeck.

336 Zoll, Handels: , Schifffahrte - und sonstige Verhalt: niffe mit Oldenburg. Siehe Oldenburg.

[ocr errors]

cn.

(Kurfürstenthum.) Kurfürstl. Verordnung, die Ausübung des landesherrlidhen Schuß- und Aufsichtsrecht über die katholische Kirche in Kurhessen betreffend. Siehe Deutscher Bund.

Vertrag mit Hannover , Braunschweig und Oldenburg, über die Annahme eines gleichmäßigen und gemeinschaftlichen Eingangs-, Qlusgangs- und Verbrauchsabgabensystems. Siebe Hannover.

Seite e set.

(Großherzogthum.) uttenstúde, die widtigern Verbandlungen der

Staudeversammlung in den Fabren 1829 und 18 30 betreffend. (Fortseßung.)

Vortrag des Herrn Präsidenten :c. Freiherrn von Hof: mann über das Staatsíduldenwesen.

187 Vortrag Ebendesselben über den sauptvoranidlag der Staatseinnahmen und Ausgaben für die Jahre 1830, 1831 und 1832.

196

1830. 1. Juli. Landesherrliche Verordnung, die Errichtung eines katholischen Kirchen - und Schulraths für das ganze Großherzogthum betreffend.

219 1830. 20. JuliRefrutirungsgesen vom vorbenannten Tage.

220 Uebereinkunft mit Bapern wegen gegenseitiger Ausliefe: rung der Deserteure und Militárpflichtigen. Siehe Bayern.

Na r r a u
Aftenst úde, die wichtigern Verhandlungen der

Ståndeversammlung im Jahre 1829 betref:
fend.

1829. 16. März. Niede bei Eröffnung der Stande: versammlung, gebalten auf herzoglichen Spezialbefehl von dem dirigirenden Staateminister.

94 1829. 17. Mårg. – Vortrag über die diesjährige landeserigenz, gehalten in der Sißung der Landesdeputirten am vorgenannten Tage von dem Rechnungstammer - Viceprásidenten.

94 1829. 10. April

. – Svezialausschußbericht, den Etat über die Einnabmen der Landsteuerfasse für das Jahr 1829 betreffend, vorgetragen in der Sibung der Landesdeputirten ant vorbemeldeten Lage.

97 1829. 14. April. *uitgemeiner Ausschußberidt, die Zusammenstellung aller Ausgaben und Einnahmen der Landteuerfasse ic. betreffend; vorgetragen in der Landtagsdeputirten : Versammlung am oberwähnten Tage.

113

[ocr errors]

Niederland e.
Aftenstúde, die gegen Ende des Monats August

in verfd iedenen Provinzen und Stádten des · Neidhs entstandenen unruhen betreffend.

1830. Aug. Vorstellung der angefebensten Einwohner der Stadt Gent an den König, gegen die Trennung des Südens von dem Norden. In der ersten Hälfte Augusts. 279

[ocr errors]

Seite 1830. 26. Aug. Proklamation der Bürgermeister und Schöffen der Stadt Brúffel an ihre Mitbürger. 280

1830. 26. Aug. - Proklamation der Stadtregentschaft von Brússel.

281 1850. 27. Aug. Bekanntmachung der uebernaime des Kommando's der Bürgergarbe von Baron Emanuel von Hooghvorst in Brusset.

281 1830. 27. Aug. Bekanntmachung einer Einladung zum Eintritt in die Bürgergarde.

282 1830. 27. Aug. Proklamation: vom vorgenannten Tage.

283 1830. 27. Aug. Proklamation vom nåmi. Tage. 283

1830. 27. Aug. Proklamation wider das Zusammenrotten auf den Straßen und die Beleuchtung der Vorderseite der Häuser anempfehlend.

284 1830. 27. Aug. Proklamation, betreffend die vor: erwähnte Anordnung.

284
1830. 28. Aug.
Proklamation des Oberbefchisha-

1 bers der Bürgergarde bei Annäherung der Truppen gegen Brusel.

285 1830. 28. Aug. Proklamation des Generalmajors Srafen von Bylandt bei der nåmlichen Veranlassung. 286

1830. 28. Aug. Adresse, dem König durch eine Deputation von Brüssel überbracht.

286 1830. 28. Aug. Protlamation der Siderheitstommiffion zu Lüttich.

287 1830. 28. Aug. Któnigl. Verordnung wegen Zusamimenberufung der Generalstaaten zu einer außerordentliden Versammlung.

290 1830. 28. Aug. Proklamation des Magistratsfolle: giums der Stadt Antwerpen.

291 1830. 29. Aug. Proklamation des fönigl. Gouverneurs zu Antwerpen.

291 1830. 29. Aug.

Aufruf der Sicherheitsfömmission 1830.

is bers der Bürgergarde in Brussel.

294 1830. 30. Aug. - Tagsbefehl Ebendesselberi

.

295 1830. 30. Aug. Proklamation des Prinzen Wil: helm von Oranien und des Prinzen Friederich der Niederlande an die Bewohner von Antwerpen.

296 1330. 31. Aug. - Protlamation des Oberbefehlsha: bers der Bürgergarde von Brussel.

298 1830. 1. Septbr. – Proklamation des diensthabenden Majors Van der Meere, die Ankunft des Prinzen von Oranien in Brüffel betreffend.

299 1. Septbr. - Cagsbefehl an die Bürgergårde. 299 1830. 1. Septbr. Proklamation des Prinzen von Oranien an die Bewohner von Brüffel.

300 1830. 2. Septbr. Proklamation, die Bermehrung

[ocr errors]

in Lüttich an die Bürger. proflamation des Oberbefehisha

293

der von dem Prinzen von Dranien unterm 4. Septbr. ernannten Kommission, durch zwei aus der Bürgergarde er: nannte Mitglieder betreffend.

300 1830. 2. Septbr.

Proklamation dieser Koinmissiou. 301 1830. 2. Septbr. Bericht der von Lüttid nach dem Haag abgesandten Deputation an den offentlichen Sicherheitsausschuß zu Lüttich.

302 1830. 2. Septbr. Beridst der von Brüssel nach dem Haag gesendet gewesenen Deputation an ihre, Kommittenten über den Erfolg ihrer Mifsion.

304 1830. 3. Sept. Proklamation des prinzen von Orauien, die Auflösung der am 1. Septbr. ernannten Kommission betreffend.

307 1830. 3. Septbr. Proklamation, die Abreise des Pringen von Oranien nach dem Haag betreffend.

307 1830. 3. Septbr. Proklamation der in Brúfel anwesender Deputirten der Generalstaaten an ihre Landsleute. 509

1830. 3. Septbr. Proklamation des Oberbefehlshabers der Bürgergarde von Brussel.

310 1830. 4. Septbr. Proklamation des Naths der Regenz von Brüssel, die an den Könij wegen Trennung Belgiens von Holland erlassene Adresie betreffend.

311 1830. 5. Septbr. Proklamation des Königs. 312

1830. 6. Septbr. Proklamation der in Brussel befindlichen Mitglieder der zweiten Kammer der Generalstaaten. 315

1830. 6. Septbr. Bekanntmachung des Oberbefehls: habers der Bürgergarde von Brussel.

316 1830. 6. Septbr. Proflamation der Ernennung einer Vertheidigungskommission in Brussel.

316 1830. 6. Septbr. Bittschrift des magistrats der Stadt Lüttich an den König.

317 Bericht der von Namur nach dem Haag gesandten sommission.

317 1830. 8. Septbr. - Adresse der Stadt Antwerpen an den König gegen die Trennung der mittågl. und nördl. Provinzen. 319

1830. 8. Septbr. Ernennung einer allgemeinen Sicherheitskommiffion zu Brussel.

319 1830. 9. Septbr. – Malboffizielle Nachricht über die zur Unterdrůdung 'der Unruhen in den südlichen Provinzen ergriffenen Maaßregeln.

320 10. Septbr. - Schreiben der bezeichneten Mita' glieder der Sicherheitskommission an die Mitglieder der Stadt: regenz von Brúffel.

321 1830. 10. Septbr. – Schreiben Ébenderselben an den Oberbefehlshaber der Bürgergarde von Brussel.

322 1830. 11. Septbr. Proklamation der Stadtregenz von Brüffel, die Ernennung einer Sicherheitskommission und ibre Verpflichtung betreffend.

323 1830. 11. Septbr. Proklamation der Sicherheitskommission an die Einwohner von Brüffel.

324

« PreviousContinue »