Page images
PDF
EPUB

Amtliche Sammlung

der

Bundesgesetze und Verordnungen

der

schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neue Folge.

Siebzehnter Band.

(Der „Neuen Folge“ II. Serie, VII. Band.)

Bern,
Buchdruckerei Stämptli & (ie.

1900.

Pce. Dek: 17,1904.

Bundesbeschluss

betreffend

die Ratifikation des am 31. März 1898 mit den Nieder

landen abgeschlossenen Auslieferungsvertrages.

(Vom 2. November 1898.)

Die Bundesversammlung
der schweizerischen Eidgenossenschaft,

nach Einsicht einer Botschaft des Bundesrates vom 6. Juni 1898,

beschließt:

Art. 1. Dem zwischen der Schweiz und den Niederlanden unterm 31. März 1898 abgeschlossenen Auslieferungsvertrag, sowie dem Zusatzprotokoll vom 30. September 1898 wird hiermit die vorbehaltene Ratifikation erteilt.

Art. 2. Der Bundesrat ist mit der Vollziehung dieses Beschlusses beauftragt.

Also beschlossen vom Nationalrate,
Bern, den 31. Oktober 1898.

Der Präsident: A. Thélin.
Der Protokollführer: Schatzmann.

Also beschlossen vom Ständerate,
Bern, den 2. November 1898.

Der Präsident: J. Hildebrand.
Der Protokollführer: Wagnière.

Eidg. amtl. Samml. Neue Folge. Bd. XVII.

1

Auslieferungsvertrag

zwischen

der Schweiz und den Niederlanden.

Abgeschlossen am 31. März 1898.
Ratifiziert von der Schweiz am 2. November 1898.
Ratifiziert von den Niederlanden am 14. Dezember 1898.
In Kraft seit 22. März 1899.

Le Conseil fédéral

Nous Wilhelmina, de la

par la grâce de Dieu, reine des Confédération suisse,

Pays-Bas, princesse d'Orange

Nassau, etc., etc., etc., après avoir vu et examiné

ayant vu et examiné le la convention pour l'extra traité pour l'extradition récidition des malfaiteurs conclue

proque des malfaiteurs entre sous réserve de ratification, les Pays-Bas et la Confédéà Berne, le 31 mars 1898 ration suisse, conclue à Berne par les plénipotentiaires de le 31 mars 1898 et destiné la Suisse et des Pays-Bas, à remplacer celui du 21 déconvention qui a été approuvée cembre 1853 et ayant vu, en par le Conseil national le

outre, le protocole additionnel 31 octobre 1898 et

par

le du 30 septembre 1898 *) par Conseil des Etats le 2 no lequel le délai de l'échange vembre suivant et dont la des actes de ratification, prévu teneur suit:

par l'article 20 du traité précité, a été prolongé de six mois, traité dont la teneur suit:

*) Siebe Seite 24 hiernach.

[blocks in formation]

Le Conseil fédéral

Der Bundesrat de la Confédération suisse der schweiz. Eidgenossenschaft et

und Sa Majesté

Ihre Majestät la Reine des Pays-Bas die Königin der Niederlande, et, en Son nom,

und, in ihrem Namen, Sa Majesté

Ihre Majestät die Königin-Rela Reine-Régente du Royaume, gentin des Königreichs,

ayant résolu, d'un commun nachdem sie gegenseitig accord, de conclure une nou übereingekommen sind, einen velle convention pour l'extra neuen Vertrag über die Ausdition des malfaiteurs : lieferung von Verbrechern ab

zuschließen, ont nommé à cet effet pour haben zu diesem Behufe als leurs plénipotentiaires savoir : ihre Bevollmächtigten ernannt:

[blocks in formation]
« PreviousContinue »