Page images
PDF
EPUB
[ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

einer Darstellung der in Deutschland erschienenen volftändig

in sich abgeschlossenen Gerichtsverfassungen.

[merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]
[merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors]

Schnellpressenbruck von C. $. Runft mann in Erlangen.

[ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors]

Weitaus die Ueberzahl der, seit der Februarrevolution von 1948 in Deutschland angebahnten Rechts reformen, bezieht sich auf die gerichtliceu Pera fassungen. Die Aufhebung der Ausnahms- und Pria vilegiengerichtsbarkeit, die Einführung der Staatsanwalt schaft, die Trennung der. Justiz von der Berwaltung, die Deffentlichkeit der gerichtlichen Verhandlungen, die Zuziehuug von Geschwornen bei Aburtheilung der Strafsachen, diese und noch mehrere andere wichtige Rechts: reformen wurden im Laufe der legten zwei Jahre faft überall in Deutschland eingeführt. In sofern man fapt überall in Deutschland, wo man Rechtsreformen einger führt, bald mehr, bald weniger die französische Gerichtsverfassung zum Grunde gelegt, oder als Muster angenommen hat, so Tag der Gedanke sehr nahe, ein Werk über französische Gerichtsverfassung erscheinen zu lassen. Im Jahre 1842 ist zwar ein Werk dieses Juhalts von mir in Mannheim erschienen mit dem Titel: Frankreich 8 Civil- und Criminalverfafsung (25 Bogen stark). Allein theils war jene Zeit (1842) der gründlichen Renntniß der französischen Instructionen nicht so günstig, als die Gegenwart, theils und insbesondere ist in den legten zwei Jahren (seit 1848) auf dem Gebiete der Gerichtsverfassung sowohl in Frankreich und noch weit mehr in Deutschland geschehen, daß mir eine völlige Umarbeitung und Ergänzung meiner so eben angeführten Schrift mindestens als nicht durchaus unzeitgemäß erscheinen mußte. So ist das vorliegende Werf entstanden. Außer den Zusäßen, Abänderungen und beziehungsweise Verbesserungen, welche in Frankreich seit 1848 bezüglich der Gerichtsverfassung vorgenommen wurden, ist auch zum Behufe einer kritischen Vergleichung, 'die Darstellung mehrerer Hauptpartheien der englischen Gerichtsverfafsung, fowie der seit 1848 in Deutschland erschienenen vollständig in sich abgeschlossenen und gleichförmigen Gerichtsverfassungen von Bayern und Baden, in den Kreis der folgenden Darstellung hineingezogen worden.

Für die Lösung der mir gestellten Aufgabe habe ich allen mir möglichen Fleiß, alle mir mögliche Gewissenhaftigkeit aufgeboten.". So glaube ich wenigstens. Möchte dieser Glauben nicht ein irriger, möchte das Verdienft, das ich mir erworben zu haben vermeine; ein wirklich es sein!

Nürnberg im November 1850.

Ludwig Frey.

« PreviousContinue »