Page images
PDF
EPUB
[ocr errors][merged small][merged small]
[ocr errors]

die Geseke, Verordnungen x. vom 7. Januar bis 27. Dezember 1874,

nebst zwei Vertragen und einer Verordnung vom Jahre 1873.

[ocr errors][ocr errors]
[blocks in formation]
[merged small][ocr errors]
[merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small]

1873. 1874. 30. Septbr. 30. Mai.

[blocks in formation]
[blocks in formation]
[blocks in formation]
[merged small][merged small][merged small][ocr errors]

Poftvertrag zwischen Deutschland und Bra.

filien.
Uebereinkunft zwischen dem Deutschen Reich

und den Niederlanden, betr. die' gegensei.
tige Zulassung der in den Grenzgemein.
den wohnhaften Aerzte, Wundå rzte und

Şebammen zur Ausübung der Prašis.
Verordnung, betr. die Einberufung des Bun.

desrat8.
Verordnung, betr. die Errichtung einer Diszi.

plinarkammer in Straßburg im Elsaß.
Bekanntmachung, betr. die Ernennung der Be.

vollmächtigten zum Bundesrathe.
Verordnung, betr. die Einberufung des Reich S.

tags.
Verordnung, betr. die Verwaltung des Reich 8.

friegsidaß es.
Bekanntmachung, das Verbot des Umlauf8

der österreichischen und ungarisden Ein.
und Zweiguldenftüde und der niederlän.
disden Ein- und zweieinhalb Gulden.

stüde betreffend.
Vertrag zwischen Deutschland und der Schweiz!
wegen gegenseitiger Auslieferung der Ver.

bredher.
Befanntmachung, betr. die Ernennung eines Be.

[merged small][ocr errors][merged small][merged small]
[blocks in formation]

31.

19. Febr.

[blocks in formation]

vollmächtigten zum Bundesrató e.

Reiche. Gefeßbl.

1874.

Datum Ausgegeben

i fu Geseßes 20. i Berlin.

Í n h a It.

Nr. 1 Nr. ! Des des Ge Seiten.

Stüds. Teges u.

1874. 3. Febr.

[blocks in formation]

[blocks in formation]

1

[blocks in formation]

1

[blocks in formation]
[ocr errors]

993,

1874.
19. Febr. Verordnung, betr. die Ergänzung der Klassifi.

fation der Reichsbeamten nach Maßgabe
des Tarifs zu dem Gefeße vom 30. Juni 1873
über die Bewilligung von Wohnungsgeld.

zuschüssen.
19. - Verordnung, betr. die Ausführung des Gesebes

vom 1. Juni 1870 über die Abgaben von

der Flößerei.
Gesek, betr. die Feststellung eines Nachtrags
zum Haushaltsetat des Deutschen Neichs

für das Jahr 1874.
Gefeß, betr. die Gewährung von nachträglichen

Vergütungen für Kriegsleistungen der

Gemeinden. 7. März.

| Geseß, betr. die einer besonderen Genehmigung

bedürfenden gewerblichen Anlagen.
17. - Bekanntmachung, betr. die Außertursießung

der Kronenthaler, sowie von Münzen des

Konventions fuße 8.
8. April. Gefeß, betr. die Einschränkung der Gerichtsbar.

feit der deutschen Konsuln in Egypten.
8. – Gefeß, betr. die Erwerbung cines Grundstücks

behufs Errichtung eines Gebäudes für die

Kaiserliche Botschaft in Wien. 8. –

Geseß, betr. einige Abänderungen und Ergän

zungen des Geleges vom 27. Juni 1871 über
die Pensionirung und Versorgung der
Militärpersonen 2c.
Jmpfgesek.
Geset, betr. die Abänderung des Artikel 15

des Münzgefees vom 9. Juli 1873.
Gefeß, betr. die Feststellung eines Nachtrags
zum Haushaltsetat des Deutschen Reichs

für das Jahr 1874.
Gefeß, betr. die Ausgabe von Reich 8. Kasiino

scheinen.
Geset, betr. die Erwerbung eines Dienstge.

bäudes für das N cich $. Eisenbahn-Amt.
ReichsMilitärgcses.
Geset, betr. die Verhinderung der unbefugten

A u sübung von Kirchenämtern.
Gesch über die Presse.

994.

1

[blocks in formation]
[ocr errors]
[blocks in formation]
[ocr errors]
[blocks in formation]
[ocr errors]
[merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small]
[merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small]
[blocks in formation]
[ocr errors]
[merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

1874. 1874. 11. Mai. 22. Mai. Bekanntmachung, betr. das Betriebs-Regle.

ment für die Eisenbahnen Deutschlands. 17.

22. - Strandungsordnung. 11. Juni. 26. Juni. Bekanntmachung, betr. Sie Geschäftsanwei.

sung für die Verwaltung des Reichs.

Jnvalidenfonds. 26. –

Erlaß, betr. die Abänderung des Bezirfsum.

fang8 der Ober • Postdirektionen in
Koblenz, Frankfurt a. M., Kassel und

Erfurt.
10. Juli. Bekanntmachung, betr. das Verbot des Uml

laufs der niederländisden Halbgulden.
ft üde, sowie der österreichischen und un-

garischen Viertelguldenstüđe.
2. Juli. 10.
10. – Bekanntmachung, betr. die Außerkursjeßung

der Zweiguldenstücke füddeutscher Wäh.

tung.
- 10. – Verordnung, betr. die Rautionen der bei dem

Auswärtigen Amte, bei der Verwaltung
des Reich 8.gnvalidenfonds und im Bü.

reau des Reichstags angestellten Beamten. 5. Oftbr. | 21. Oktbr. Bekanntmachung, betr. die Ernennung von Be

vollmächtigten zum Bundesrathe. Protokoll, betr. die Festseßung der Diözesan.

grenzen zwischen Deutschland und franf.

reich.
16. - 26. – Bekanntmachung, das Verbot des Umlaufs der

finnischen Silbermünzen betreffend.
21. - Verordnung, betr. die Einberufung des

Reichstags.
2. Novbr. 9. Novbr. Verordnung über den Urlaub der Reich 8.

beamten und deren Stellvertretung. 3. – 9. - Gefeß, betr. Abänderung des Geseße 8 über

das Post. Tagwesen.
4. – 9. - Gesek, betr. die Aufhebung der Artikel 11 und

12° Bud III. Titel 12 des revidirten Lü.
bischen Recht8, sowie der Artikel 14 und 16
Theil III. Titel 12 des Noftoder Stadt.

rechts.
5. – 9. - Gesek, betr. die Disziplinarfammer für die

Beamten der Reid 3. Eisenbahn: Ver.
waltung, welche im Auslande ibren dicnst-
lichen Wohnsit haben.

[merged small][ocr errors][merged small]
[ocr errors]
[blocks in formation]
[ocr errors]

121.

[blocks in formation]
« PreviousContinue »