Page images
PDF
EPUB
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]
[blocks in formation]

Formular 9.

Eidesformel.

„Sie werden einen Eid zu Gott dem Allmächtigen schwören und bei Ihrer Ehre und Treue geloben, Seiner Majestät dem Allerdurchlauchtigsten Fürsten und Herrn Franz Joseph dem Ersten von Gottes Gnaden Kaiser von Österreich, Könige von Böhmen u. s. w. und Apostolischen Könige von Ungarn und nach Allerhöchstdemselben den aus deffen Stamme und Geblüte nachfolgenden Erben treu und gehorsam zu sein, die Staatsgrundgeseze und alle anderen Geseze unverbrüchlich zu beobachten und nachdem Sie zum

der Allgemeinen Pensionsanstalt für Angestellte

in Wien ernannt worden sind, so

Landesstelle in .. ... der Allgemeinen Pensionsanstalt für Angestellte werden Sie insbesondere schwören, die Ihnen in Ihrem Amte obliegenden Pflichten gewissenhaft zu er

füllen; hiebei die bezüglichen geseßlichen Vorschriften, die Bestimmungen der

Pensionsanstaltsstatuten
Geschäftsordnung der Landesstelle

Pensionsanstalt,
Landesstelle,

und die Instruktionen Ihrer Vorgesezten genau und pünktlich einzuhalten, das beste der der Sie dienen, mit allen Kräften zu fördern und den Aufträgen Ihrer Vorgesezten jederzeit willigen Gehorsam zu leisten.

Sie werden ferner schwören, über die Ihnen anvertraute Geschäftsführung gehörig Rechenschaft zu geben und ohne Wissen und Genehmigung Ihrer Vorgeseßten niemand über die Ihnen obliegenden Geschäfte, Pensionsanstalt Landesstelle

sowie über die Geschäftsführung der

Mitteilungen zu machen.

Was mir soeben vorgelesen worden und ich wohl und deutlich verstanden habe, demselben soll und will ich getreu und redlich nachkommen.

So wahr mir Gott helfe!"

« PreviousContinue »