Page images
PDF
EPUB

Wieb Runkel, fürft.
Herr Franz von Gårtner. S. oben.

Wild, und Rheingraf.
S. oben Salm Horstmar.

Windischgrå, fürft.
Herr Franz von Gårtner. S. oben.

Wittgenstein Berleburg, Fürst.
Herr Franz von Gärtner. S. oben.

Wittgenstein Wittgenstein, Fürften.
Herr Franz von Gårtner. S. oben.

5. Bevollmächtigte ehemaliger europäischer Souveraine,

dann einzelner Privatpersonen, Ståbte, bands schaften, geistlicher und weltlicher Corpo:

rationen, auch Pråtendenten.

Herr Auvergne, Philipp 8', großbritannischer ViceAdmiral, Pråtendent auf das Herzogthum Bouillon.

Herr Vauthier de Baillamont, von befag. tem Herrn Philipp d'Auvergne ernannter Gouveneurgénéral du Duché de Bouillon.

Basel, ehemaliges Bisthum.
S. unten Bronbrut.

Bergamo, Stadt.
Herr Constanzo Piazzoni.

Biel, Stadt.
Herr von Heilmann.

Bormio, Grafschaft.
S. unten Veltlin.

Bouillon, Herzogthum.
S. oben Auvergne.
Bremen, die daselbst ansässigen Juben.

Herr Doctor Carl August Buchholz. Brondrut, ehemaliges Fürstenthum, oder Bisthum

Basel.
Herr Baron von Billieur.
Herr von Delefilz, ObristLieutenant.

Buch håndler, teutsche.
Herr Doctor Johann Georg Cotta, aus
Stuttgart.

Herr Carl Bertuch, heroglich ssachsen - weimarischer Cammerrath, aus. Weimar. Buoncompagni-Ludovisi, Fürst von Piombino

und von der Insel Elba.
Herr Advocat Wera.

Chiavenna, Grafschaft.
S. Weltlin.

Cleven, Grafschaft.
S. Weltlin.

Como, Stadt.
Serr Paro.

Cremona, Stadt.
Herr Frecavalli.

Danzig, Stabt.
Herr Reibel, Doctor der Rechte.

Elba, Fürst von.
S. Buoncompagni.

Etrurien, Königin.
S. Hetrurien.
Frantfurt, des ehemaligen Großherzogthums Сens

tral Dienerschaft. Herr Dorotheus Ludwig Graf von Seller, kurhessischer Staatsminister und erster CongreßBes vollmachtiger. Frankfurt, katholische Gemeinde daselbst.

Herr Johann Peter Nedbeder.
Frankfurt, Judengemeinde daselbst.
Herr Jacob Baruch.
Herr G. G. Uffenheim.

Gallen, .Fürfubt. f. Sanct Gallen. Graubünden; Einwohner, Kirchen, geistliche und weltliche Gemeinheiten dieses Cantons, deren Eigens thum in den Landschaften Beltlin, Cleven und Worms im I. 1797 confiscirt

worden ist *).
Herr Vincenz von Salis Sils, Präsident.
Herr Daniel von Salis, aus Chur.

*) Die sogennannte Confisca traf 130 bündnerische Familien,

2 Gemeinden, 3 reformirte Kirchen, 1 Propstei, i Cons veut, 3 Klöster, 1 Capuziner Hospiz. Vergl. oben Bd. V. S. 265. ff. u. 378 f.

Hamburg, die daselbst anfässigen Juben.
Herr Doctor Carl August Buchholz.

Hetrurien, Königin.
Herr Don Peter Gomez Labrador, königlichs
spanischer Staatsrath und CongreßBevollmächtigter.
Herr von Gonpy des Hautes-Bruyéres.

Johanniter Orden.
Herr Baili von Miari.
Serr Bailli von Berlinghieri.

Auch trat für diesen Orden auf:
Herr Wié de Cesarini.
Katholische Kirche Deutschland 8.

Für dieselbe traten auf:

A) als Dratoren, wie sie sich nannten, 1) Serr. Franz Christoph Freiherr von Wambold,

Domdechant von Worms, Capitular des mainzer

MetropolitanCapitels zu Aschaffenburg. 2) Herr Joseph Helfferich, Pråbendar bei der Doms

kirche zu Speier. 3) Herr Carl Joseph Schies, Oberhofs und Hofs

gerichtsadvocat zu Mannheim, vormaliger Syndicus des Andreas Stiftes zu Worms.

B) Herr Ignaz Heinrich Freiherr von Weffens berg, GeneralVicar des Bisthums Constanz, Domcas pitular zu Constanz und Augsburg.

Kreuznach, Stadt.
Herr Freiherr von Hohenfels.
Herr Rumpenthal.

Lucca.
Herr Graf von Mansi.

Ludovisi, Fürst.
S. oben Buoncompagni.

Lůbed, die daselbst ansässigen Juben.
Herr Doctor Carl August Buchholz.

Mailand, Stadt.
Herr Fadigati.
Mainz, Stadt und Commerz Kammer daselbft.
Herr Franz Graf von Kesselftadt.
Herr Heinrich Baron von Mappes.
Herr Doctor Philipp Heinrich Sadamar.

Malteser Drden.
S. oben SohanniterDrden.

Piombino, Fürft.
S. oben Buoncompagni.

Porentrui, Fürstenthum.
S. oben Brondrut.

Sanct Gallen, Fürftabt.
Berr Peter von Müller.
Solms Braunfels und Greifenstein, Grafschafs

ten, die Unterthanen darin. Herr Peter Ak. Mayr, kaiserlich-östreichischer Ulk

Şofagent und Advocat. Stifte, secularisirte Erzs, Doms und andere geistliche Stifte, in Deutschland, auf beiden Seiten des Rheins, 25 de putirte

Mitglieder derselben *). Herr Ignaz Heinrich, Freiherr von Wessens berg, GeneralVicar des Bisthums Conftanz, Domcapi tular zu Constanz und Augsburg.

*) Benannt find diese 25 deputirten Mitglieder, obeu B. IV.

S. 810 812.

« PreviousContinue »