Page images
PDF
EPUB

bes

Wiener Congresses

int

ben Jahren 1814 U18. 1815.

Herausgegeben

VOR

D. Johann Ludwig Plůber

großherzoglich - badischen Staats- und Cabinetsrath *c.

[ocr errors]

25. Heft.

00000

Erlangen 1817
bei J. F. Palm und Ernst Ente.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

Seite 1. Uctenfůde, betreffend die unterhandlungen toegen Polen und des stonigreichs Sach 1 e n. 3 Vorberidt des Herausgeber 6.

3 Num. 1. Note des Toniglich s preurrira en erfter

Jerrn Bevollmächtigten, fürften von Hardenberg, an den faiserlich oftreichiroen ersten Herrn Bevolls madrigten. Fürften von Meiternich: datirt Wien den 9. Oct 814.

6 Num. 2. Schreiben des königlic preusiirden

! Herrn Bevollmachtigten, Fürften von Hardenberg, an den föniglich: großbritannisch en erfen Herrn Bevollmachtigien, Lord Caflere a8b; datirt Wien den 10. Oct. 814.

6 Nu 3. e chreiben des Föniglich großbritannischen

Herrn Bevollmächtigten, tords Caftlere agb; an den fòniglicoreutifchen Derrn Staatstanjler, fürnen von Hardenberg, betreffend Preussens provisorische Befikuahme des Königreichs Cachien; datırt Wien den 1. Dot. 1814.

6 Num. 4 verbal note des rániglich sgioboritatis niiden errien Bevollmachtigten, xords Tallerea gh, betreifend die provisortidse Vereinigung des stönigreichs

Sachsen mit Preussen ; Datirt Wien som . . Dci, 1814.
Num. 5. Schreiben des regierenóen Herrn Herzogs

Ernst von Sadien Coburg Saalfeld, an xord

Cafiereagb; datirt Wien den 14. Oct. 1814. 15
Num. 6. Schreiben des Herrn Fürten von Mets

ternic, an den Herrn Fürsten von Hardenberg;
datirt Wien den 22. Oct. 1814.

19 Num. 7

dreiben des Derrn Fürften von meis ternidh, an Lord Caftlere a8b; datirt Wien den 22 Oct. 1811.

26 Num. 8 Erliårung des faiserlich , rurriichen Ges neralGouverneurs in dem Königreich Sachsen, Herrn fürsten von Repnin, an die königlich: là chrisden Landesbehörden i datirt Dresden den 10. Nov. 1814. 26

Meinorre raisonne sur le sort de la Saxe et de soin Souverain. Am 9. Nov. 1814 zu Wien, Don fransolider Seite aurgegeben.

27 Num. 10. ' Nechtsverwahrung er. Majestát des

Königs von Sachi'en, gegen die fontglid) s preurris
fche Befinnahme feiner Siaaten, und gegen jede Vers
fügung über dieselben; batirt Friedrichs;eld (bei Bers
lin) den 4. Nov. 1814.

87

10

[ocr errors]

Num. 9

[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]

D. gohann {udwig Plůber

großherzoglichsbabischem Staates und Cabinetsrath 26.

[blocks in formation]
[ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small]
[merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small]

I.

Actenstú de betreffend die Unterhandlungen wegen Polen und

des Königreichs Sachsen.

[ocr errors]

Vorbericht

des Herausgebers.' Die Unterhandlung über das Schicksal Polens und des Sesnigreichs Sachsen („la question polonaise et saxonne“), war auf dem wiener Congreß unstreitig die fchwierigste, langwierigste und verwidelteste.

Der Herausgeber dieser Congreßucten hat daher nicht ermangelt, derselben ganz besondere Aufmerksamkeit zu widmen, und nachher, in reiner „Uebersicht der diplomatischen Verhandlungen des wiener Congresses“ *) (Frankf. 1816. gr. 8.), dem Publicum meglichst treuen und vollståndigen Bericht davon abzustatten.

Mit unsäglicher Mühe hat er, auf dem Congreß felbft, und nachher nicht nur persónlich in St. Petersburg, Berlin und Frankfurt am Main, sondern auch in mannig.

*) Man . daselbf in dem Regifer, die Worte Polen und

Sadien. acten d. Congr. VII. 30. 1. Heft.

I

« PreviousContinue »